Dieses Ding eignet sich hervorragend um Schülern die Funktion eines Getriebes näherzubringen. Auch Übersetzungsberechnungen können praktisch nachvollzogen werden. Zahnräder mit unterschiedlich vielen Zähnen können einfach ausgetauscht werden. Auf der Rückseite ist ein Gummiring angebracht, der die Zahnräder aneinander presst.

Ein Beispiel für die Berechnung der Übersetzung:

  1. Rad: 12 Zähne
  2. Rad: 8 Zähne
  3. Rad 24 Zähne

Übersetzung ist 1:2 – das heißt also das erste Rad muss zwei Umdrehungen machen, damit das 3. Rad 1 Umdrehung macht. Wie viele Zähne das mittlere Rad hat ist dabei irrelevant.

Kommentare zu: Zahnräder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Attach images - Only PNG, JPG, JPEG and GIF are supported.

Suche

Search
Filtern nach Kategorie
anderes Schulfach
Biologie
Computational Thinking
Educational Robotics
Geografie
Geschichte
Logobox
Mathematik
Musik
NAWI
Physik
Sonstiges
Werkerziehung
Generic filters

Neueste Dinge

Dieses Ding eignet sich hervorrangend als Beweis für den Lehrsatz des Pythagoras in der 3. Klasse. Es ist eine überarbeitete Version zum Lehrsatz des Pythagoras unter https://lerndinge.at/wp/2021/05/21/lehrsatz-des-pythagoras/ Für die Seiten des Dreiecks und für die Quadrate wurde eine Beschriftung hinzugefügt. Außerdem wurde zum Kennzeichnen des rechten Winkels in dieser Version statt dem kleinen Quadrat ein […]

Login

Willkomen bei Lerndinge

Richten wir nun alles ein
Nur noch anmelden